Sie sind nicht angemeldet.

Toogle TS
Photobucket

Bitte loggen Sie sich ein

Benutzername:

Kennwort:

Angemeldet Bleiben

Sie sind nicht angemeldet.


Info: Antworten in diesem Thema: 0 » Der letzte Beitrag (8. April 2016, 17:45) ist von RT-RainbowOne.

RT-RainbowOne

Battle-Mug Besitzer

  • RT Leader-Team

Beiträge: 2 278

mein Bundesland / Land: Schleswig-Holstein

Hobbys: Drachenfliegerei, Einleiner-Großdrachen, Zweileiner, Vierleiner, mein Hund, mein Job und Ihr

Ich zocke:

  • Nachricht senden

1

Freitag, 8. April 2016, 17:45

Radikale Crafting-Änderungen – So bereitet Ihr Euch auf 1.1. vor

http://board.rainbowsteam-forum.de/extras/BilderHost/img/png/9468467960ab791c5e0b41d482f1ca2e.png


Bei The Division stehen mit dem Update 1.1. starke Eingriffe ins Crafting vor der Tür. Wir geben Tipps, was Agenten nun tun können. Obwohl Ubisoft Massive bereits vor Tagen einige Informationen zum anstehenden Update „Übergriffe“ veröffentlicht hat, fand sich in den kürzlich mitgeteilten Patchnotes die ein oder andere Überraschung. Neben zwei neuen benannten Highend-Waffen und Veränderungen in der Dark Zone wird auch stark am Crafting-System in The Division gedreht.


http://board.rainbowsteam-forum.de/extras/BilderHost/img/jpg/a1294136b3bf8c83c8bbded10a8fb0aa.jpg



Crafting wird deutlich teurer in The Division

Wie den Patchnotes 1.1. zu entnehmen ist, wird das Anfertigen von Gegenständen ab dem 12. April deutlich teurer. Nicht nur das Herstellen von Highend-Items wird mühsamer, auch die Materialumwandlung und das Zerstören von Items wird in Zukunft nicht mehr so ergiebig sein wie bisher.

Das sind die Crafting-Änderungen im Detail:

10 Standard-(Grün)-Materialien anstelle von 5 zur Herstellung von 1 Spezialisiert-(Blau)-Material
15 Spezialisiert-(Blau)-Materialien anstelle von 5 zur Herstellung von 1 High-End-(Gold)-Material
10 Highend-(Gold)-Materialien anstelle von 8 zur Herstellung von 1 Level 31 High-End-(Gold)-Item

Zudem:

Zerlegen eines Standard-(Grün)-Items gibt nun 1 Standard-Material anstelle von 2
Zerlegen eines Highend-(Gold)-Items gibt nun 1 High-End-Material anstelle von 2

Allerdings werden die Division-Tech-Anforderungen von einigen Level-31-Highend-Blaupausen entfernt.

http://board.rainbowsteam-forum.de/extras/BilderHost/img/jpg/21357f8b7299ce4db61a733af9d4064b.jpg




Tipps, wie Ihr Euch auf die Crafting-Änderungen vorbereiten könnt:

Der beste Tipp ist wohl zurzeit, dass Ihr alle Items, welche Ihr nicht benutzt oder in Zukunft benutzen wollt, vor dem 12.4. zerlegt. Nach dem Update erhaltet Ihr durch deren Zerstörung weniger Materialien.

Da besonders die Materialumwandlung von blauen Crafting-Materialien in Highend-Materialien weniger ergiebig sein wird, solltet Ihr in dieser Woche so viele Highend-Materialien herstellen, wie irgend möglich.

Viele User und auch manche Gaming-Seiten empfehlen nun, wie irre Gegenstände zu craften. Schließlich wird das Crafting teurer. Wollt Ihr die Items der aktuellen Highend-Blaupausen besitzen, ist jetzt in der Tat die beste Zeit, diese anzufertigen. Bedenkt aber, dass neue Blaupausen – auch neue benannte Highend-Waffen – angekündigt wurden. Vielleicht ist es auch ratsam, die Crafting-Materialien für diese Blaupausen zu sparen, wenn Ihr das Gefühl habt, jetzt schon gut gerüstet zu sein.

http://board.rainbowsteam-forum.de/extras/BilderHost/img/png/6bf0d1527fc79afeb3114d8b2992cde7.png


Counter:

Hits heute: 1 233 | Hits gestern: 237 | Hits Tagesrekord: 20 796 | Hits gesamt: 3 448 847